Rufen Sie uns an: +49 (0) 151 2860 1805

Datenschutzerklärung

Informationen zum Datenschutz

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Hundeschule High Paw Five | Carina Zubanovic

Seehoferstr. 10a

80686 München

Deutschland

Tel.: 015128601805

E-Mail: info@high-paw-five.de

Website: www.high-paw-five.de | www.meine-hundeschule-muenchen.de

2. Allgemeines

Es ist mir überaus wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung auf meiner Webseite im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt sind.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Überprüfung können wir für externe Verlinkungen zu fremden Inhalten keine Haftung übernehmen.

Wir möchten Sie nachfolgend darüber informieren, inwieweit bzw. welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite genutzt bzw. erfasst werden:

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen der Kontaktaufnahme mitteilen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung jeweils allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.

4. Verarbeitung Ihrer Daten auf unseren Webseiten

Die Hundeschule High Paw Five erhebt und speichert automatisch im Server Log Files Informationen, die mir durch Ihren Browser wie folgt übermittelt werden:

  • Ihr Betriebssystem
  • Ihren Browsertyp und die verwendete Version
  • Ihre IP Adresse
  • Ihren Internet- Service- Provider
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität
  • Sowie zu weiteren administrativen Zwecken

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus oben genannten Zwecken zur Datenerhebung.

Diese Daten kann die Hundeschule High Paw Five nicht bestimmten Personen zuordnen. Darüber hinaus werden diese Daten nicht mit anderen Datenquellen vermengt; die Daten werden nach der statistischen Auswertung automatisch gelöscht.

In keinem Fall werden die Daten erhoben, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

5. Weitergabe personenbezogner Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.
  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • Dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 lit. c) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

6. Cookies

Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann den Nutzern dieser Internetseite ein nutzerfreundlicher Service bereitgestellt werden.

Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

Berechtigtes Interesse: Mein berechtigtes Interesse ist die Funktionsfähigkeit meiner Webseite. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Dadurch wird Ihr Interesse am Datenschutz gewahrt.

Speicherdauer: Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren.

WIDERSPRUCHSRECHT

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Webseite zur Folge haben. Dauerhaft gespeicherte Cookies können Sie ebenfalls jederzeit über Ihren Browser löschen.

7. Sicherheit Ihrer Daten

Wir sichern hiermit zu, dass alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor dem Zugriff unberechtigter Dritter geschützt sind. Wir ergreifen hierzu alle organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen, die uns zur Verfügung stehen.

Wir möchten jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

 

8. Informationen zu den Rechten des Kunden und Kontakte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen
  • die Berichtigung oder Vervollständigung ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 16 DSGVO zu verlangen
  • gemäß Art.17 DSGVO die Löschung dieser Daten zu verlangen
  • gemäß Art.18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarem Format zu erhalten
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jeder Zeit zu widerrufen
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel könne Sie hierfür die Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltortes oder Arbeitsplatzes oder meines Firmensitzes wählen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation umgesetzt wird.

Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, senden Sie einfach eine Email an info@high-paw-five.de. Alle Kontaktdaten finden Sie auch im Impressum.


HUNDSVIECHERLGAUDI

Die lustige Hundetagesstätte mit wohlfühlgarantie.

close