Rufen Sie uns an: +49 (0) 151 2860 1805

Test - O'Tom Zeckenhaken

Test - O'Tom Zeckenhaken, damit Zecken schnell wieder einen Abflug machen!

Der Heimtiermarkt boomt. Ständig gibt es neue Produkte auf dem Markt. Vom Futter bis zum farbenfrohen Kotbeutel wird uns so viel geboten. Doch was ist sinnvoll? Was erleichtert oder bereichert das Leben? Hobbs & ich testen hier in meinem Hundeblog „G’scheid is a“ ein paar Produkte für euch und teilen unsere Erfahrung, damit ihr wisst, ob’s wirklich g’scheid is euch das ein oder andere zuzulegen!

Test – O’Tom Zeckenhaken

Also wir beginnen unsere Testreihen mit dem O’Tom Zeckenhaken, denn es gibt kaum was lästigeres als diese kleinen Parasiten! Selbstverständlich gibt es viele Produkte natürlicher und chemischer Art, um diesen Beastern erst gar keine Chance zu bieten. Was aber, wenn es doch die ein oder andere auf unser geliebtes Zeckentaxi geschafft hat?

Zeckenzangen in unterschiedlichsten Varianten sind auf dem Markt und auch ich habe so einige durch. Etwas größer und sperriger als der Zeckenhaken sind die Meisten, weshalb ich diese gerne zuhause vergessen habe. Die Schlüsselanhänger Variante ist zwar immer dabei, dafür aber irgendwie nicht so hübsch wie sie da neben dem Autoschlüssel baumelt.  Mit den Fingern rausdrehen geht natürlich auch, ist aber für viele eine eher ekelige Vorstellung und erst ab einer gewissen Größe gut zu machen.

Test – O’Tom Zeckenhaken, perfekte Größe und so immer mit dabei!

Somit haben wir uns nun den O’Tom Zeckenhaken herausgesucht, denn das Set bestehend aus einem kleineren und einem größeren Haken ist im Verhältnis zur klassischen Zeckenzange sehr klein und dünn und somit super im Geldbeutel zu verstauen. Alternativ gibt es auch Zeckenkarten, die von der Funktion her ähnlich funktionieren und Kreditkartengröße haben, allerdings sind diese am Hund unpraktisch anzuwenden.

Test – O’Tom Zeckenhaken, so einfach ist die Handhabung!

Die Handhabung ist super einfach und geht schnell – also wirklich im Handumdrehen! Somit ist der Zeckenhaken auch für den ungeschickten Zeckenfänger perfekt geeignet. Auch das zappelige Zeckentaxi kann schnell von seinem ungebeten Gast befreit werden und das vor allem ohne Gefahr zu laufen diesen beim Rausschmiß zu beschädigen. Zecken sollten beim Entfernen nämlich weder gequetscht noch abgerissen werden. Mit dem Zeckenhaken von O’Tom ist das kaum möglich, weshalb sich auch besorgte Hundehalter gerne an dieses Gerät ran wagen können.

Test – O’Tom Zeckenhaken, so einfach gehts!

Einfach die umliegenden Haare etwas zur Seite bewegen. Für größere Zecken den größeren und für winzige den kleineren Haken wählen. Den Schlitz im Haken hautnah unter den Zeckenkörper schieben und zu drehen beginnen. Nach 1 bis 2 Umdrehungen und ganz ohne Zug, löst sich die Zecke von ganz alleine. Schon ist es geschafft. Mit etwas Übung geht das locker in unter 30Sekunden. Die Art der Beseitigung überlasse ich an dieser Stelle euch. Den Plastikhaken einfach abspülen und schon ist er bereit für den nächsten Einsatz.

Test – O’Tom Zeckenhaken, das ist unsere Erfahrung!

Wir mögen Dinge, die einfach und schnell gehen und weil wir viel unterwegs sind, wenig Platz beanspruchen, sowie leicht mitzuführen sind. Für uns ist der O’Tom Zeckenhaken deshalb ein absolut empfehlenswertes Zubehör für all diejenigen, denen es genauso geht wie uns. Das macht die anderen Produkte natürlich nicht schlecht, doch gefällt uns der Zeckenhaken von O’Tom einfach am Besten. Für 4 bis 6€ ist der O’Tom Zeckenhaken ein gutes, günstiges Produkt, welches im gleichen Preissegment liegt wie vergleichbare Produkte. Allerdings sind Qualitätsunterschiede z.B. bei Zeckenzangen je nach Preis deutlich zu merken, da sie schon ab knapp 2,50€ zu haben sind.

Test – O’Tom Zeckenhaken, die Punktevergabe!

Bei jedem Test vergeben wir Pfötchen von 1 bis 5 in verschiedenen Kategorien, wobei 5 natürlich am Besten und 1 Pfötchen am schlechtesten zu sehen ist.

Design

Handhabung

Hygiene

Gesundheit

Transport

Preis/Leistung

Test – O’Tom Zeckenhaken, das würde ich mir noch wünschen!

Wie Ihr schon raushört, sind wir eigentlich sehr zufrieden mit dem O’Tom Zeckenhaken. Dennoch gibt es ja immer noch etwas, was ich persönlich noch verbessern würde. Falls die Produktdesigner also mal reinlesen, was unwahrscheinlich ist, da dieser Hundeblog auf deutscher Sprache ist: Die Zeckenhaken sind sehr klein, weshalb sie mich auch am Schlüsselbund nicht stören würden. Vielleicht könnte man für mich und sicher viele andere noch ein kleines Bohrloch in den Griff einfügen? Dann wäre das Produkt perfekt! Deshalb beim Transport auch nur 4 von 5 möglichen Pfötchen! 😉

 

 

NEWS / 27.08.2017.

Test – O’Tom Zeckenhaken, los gehts!

Hobbs & ich testen für euch diverse Produkte. Wir starten mit dem O'Tom Zeckenhaken und wünschen euch viel Spaß!

Artikel Ansehen
NEWS / 17.08.2017.

Hundestrand in Izola – Slowenien

Slowenien mit nur 46,6 km Küstenlänge, aber mit eigenem kleinen Hundestrand in Izola! Details, Parken, Wegbeschreibung...

Artikel Ansehen
NEWS / 14.02.2017.

„Tut nix“ und „Will nur spielen“ unterwegs!

Liebe Alle, vor allem die sich hier angesprochen fühlen, lest den Artikel zu Ende, auch wenn es hier und da weh tun sollte!

Artikel Ansehen

HUNDSVIECHERLGAUDI

Die lustige Hundetagesstätte mit wohlfühlgarantie.

close